Jalid Sehouli – Lesung

21/03/2018

19:30 - 22:30

Exerzierstr. 14, 13357 Berlin

Free admission - donations are welcome

Facebook event here: https://www.facebook.com/events/357940264687563/

► Zum Welttag der Poesie laden wir ein zu einer literarischen Reise durch Marokko – im be’kech

21. März 2018
ab 19.30 Uhr

Lesung, Q&A, marokkanischer Tee und vieles mehr:

Jalid Sehouli, geboren 1968 in Berlin, ist das Kind marokkanischer Eltern. Er studierte Humanmedizin an der Freien Universität Berlin und ist heute Ordinarius an der Charité. Sehouli gehört zu den führenden Krebsspezialisten der Welt. Für seine zwei Bücher hat er sich auf den Weg gemacht in die Heimat seiner Eltern, in der er selbst niemals lebte. Seine Begegnungen und Erlebnisse verwebt er zu einem faszinierenden Panorama, das von Sehnsucht, Liebe, Schmerz, Heimat und Verlust erzählt. Entfliehen Sie der kalten Berliner Jahreszeit und lassen Sie sich mitnehmen auf eine unvergessliche Reise nach Tanger und Marrakesch– zwei der geheimnisvollsten Städte der Welt.

Die Veranstaltung wird von Journalist Herr Abderrahmane Ammar moderiert.

Der Eintritt ist kostenfrei – Spenden sind erwünscht
Die Spenden gehen an die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs (http://stiftungeierstockkrebs.de/)

Close

Become A Member

Would you like to see our space before joining? Come and visit our coworking space. Please fill out the form and our manager will get back asap.